Referenzen Humorseminare Ingrid Rothfuß - Humortraining – Humor erlernen durch Humorseminare München

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über mich


Referenzen

__________________________________________________________________________________________________

Stressbewältigung á la Rednose

"Auch wenn ein Stau ja nur blöd ist, wenn man hinten drinsteht und nicht vorne oder auf der Gegenseite, erzeugt er immer viel Stress bei einem selbst und anderen. Den besten Weg diesen abzubauen und zu umgehen zeigte mir Ingrid mit einer roten Clownsnase. Direkt nach dem Aufsetzten verfliegt der eigene Stress und zusätzlich hat man noch Gelegenheit Spaß und ein Lachen in andere Autos zu "senden".

Ein Grundfaktor für Stress im Stau - nämlich das schneller Vorwärtskommen als der Andere (ähnlich intelligent wie im Fahrstuhl Wetten abzuschließen, wer zuerst oben ist) baut sich automatisch ab. Denn mit Nase will man überholt werden, sonst kann ich ja nicht ins nächste Autofenster schauen. Interessanter Weise hat mir das aufsetzten der Nase sogar dabei geholfen neue und kreative Ideen zu entwickeln. Sobald der "Staustress" durch "Staulachen" abgelöst war, konnte sich auch mein Gehirn entspannen und neue Ideen entwickeln.

Nicht das ich nun absichtlich den Staumelder hinterherfahre (soll es ja geben)  - aber Staus haben auf jeden Fall den Schrecken verloren und gerne erzähle ich Abends wie viele Kinder ihre Eltern nahe dem Wahnsinn hatten, weil sie zum 10 mal neben meinem Auto halten wollten, um den Mann mit de
r Nase zu sehen.

Nils Bäumer, Agentur Synapsensprung®

________________________________________________________________________________________________________

Humor in allen Lebenslagen, vor allem und auch im Beruf. Richtig und vernünftig angewendet, öffnet Humor "Tür und Herzen". Frau Rothfuß hat in der kurzen Zeit des Vortrags die Highlights nachhaltig vermittelt. Und die lebendigen Beispiele haben bei mir große Wirkung hinterlassen. Es liegt in jedem selbst, was daraus zu machen. Vielen Dank für die "coolen" Anregungen. Ich übe fleißig und erfolgreich....

Beste Grüße, Renate Griesmeier

____________________________________________________________________________________________________________

Es war ein sehr lustiger und gleichzeitig informativer Tag. Zu hören, dass man Humor trainieren kann, überraschte mich im ersten Moment. Auch die kleinen Spiele zwischendurch waren zu Anfang ziemlich ungewohnt, da man im Alltag meistens versucht eben nicht aufzufallen. Die roten Nasen fand ich wirklich klasse, denn damit fielen mir die Übungen mit Pantomimen und Geräuschen nach kurzer Zeit überhaupt nicht mehr schwer und man konnte besser aus sich raus kommen... Besonders Ihr Ratschlag, missliche oder ärgerliche Situationen mit Humor auszudrücken, war für mich der  Punkt, den ich vor allem mitgenommen habe. Ihre Geschichte mit dem Stau und der roten Nase hat mich beeindruckt und  momentan liegt auch in meinem Handschuhfach eine kleine rote Nase :)

Oliver Schönfeld, Hotel La Villa, Starnberg

________________________________________________________________________________________________________

Als ich hörte, dass es da jemanden gibt, der einen Vortrag über Humor halten wird, war mein erster Gedanke: 'Was soll das denn? Entweder man hat Humor oder man hat keinen!' Kurzum, ich konnte mir nichts darunter vorstellen und ging hin. Mit viel Witz und Esprit erzählte Ingrid Rothfuß dann aus dem täglichen Leben und die rote Nase, die zunehmend ein Bestandteil des Vortrags wurde, verlieh ihr schnell einen unwiderstehlichen Charme, der auch den strengsten Zuhörer in seinen Bann zog. Interessant wurde für mich jedoch der Gedanke, Humor gezielt in den beruflichen Alltag einzubeziehen. Frau Rothfuß hat mich davon überzeugt, wie erfolgreicher wir doch alle sein könnten, wenn wir gegen alle Konventionen auch im Geschäftsleben ausbremsenden Druck gegen Humor eintauschen würden. Zumindest ist es wert, einmal darüber nachzudenken.

Martina Türschmann

____________________________________________________________________________________________________________

Guten Tag Frau Rothfuß,
es war mal wieder ein seltener erlebnisreicher und erfolgreicher Vortrags
-abend in der BDS-Geschäftsstelle in München. Sie verstehen es einfach Ihre Zuhörer in Ihren Vortrag mit einzubeziehen und jedem zu seinem Erfolgserlebnis zu verhelfen. Danke.
Volker Brill, Brill& Partner Unternehmensberatung Getränke, Food, Handel, Vaterstetten

________________________________________________________________________________________________________

Ihr Humortraining war ein Seminar, in dem man aktiv mitmachen konnte. Ich war dabei sicher nicht die einzige, die Spaß hatte. Die Theorie war locker gehalten - sehr gut.  So konnte ich ganz leicht bei der Sache bleiben. Sehr interessant fand ich, dass Humor inzwischen nachweislich positive Effekte hat und schon zu einer Art „Wissenschaft“ herangewachsen ist. Außerdem tat es gut, so viel zu lachen. Ich bin generell ein eher munterer Mensch und lache gerne und viel, aber im Alltag gibt es oft genug Situationen, in denen man so gar nicht dazu ermutigt wird. Oder es schwirren einem hier und da kleine oder größere Probleme durch den Kopf, und beim Gedanken an sie vergeht einem das Lachen. Deswegen fand ich auch die Idee mit der Nase witzig und einfallsreich. Meine liegt inzwischen bei mir am Schreibtisch, und ich muss schon immer schmunzeln, wenn ich sie sehe.

Rebecca Janßen

____________________________________________________________________________________________________________

Sehr positiv und kreativ gestaltet. Super Seminar :)

Stephanie Reitner, Itancia GmbH

____________________________________________________________________________________________________________

Das Humorseminar hat mir sehr gut gefallen, da es im täglichen Berufs- und Privatleben sehr wichtig ist. Mir sind viele Dinge aufgefallen die bei uns in der Firma zum Glück alltäglich gelebt werden. Aber auch Ihre Beispiele aus dem Geschäftsleben um Besprechungen zu lockern werde ich verwenden. Die rote Nase liegt in meiner Schreibtischschublade und wir haben viel Spaß damit, im Büro. Vielen Dank für den tollen Tag!
J.F.
____________________________________________________________________________________________________________

Vielen Dank für die beiden tollen Humor-Tage. Wow, so viel gelacht habe ich schon lange nicht mehr. Die vielen Beispiele laden ein, in die Umsetzung zu gehen. Egal ob auf humorvolle Art Kunden zu finden, die eigene Dienstleistung witzig darzustellen oder über sich selbst zu lachen. Ich habe viel gelernt. Lachende Grüße!
(Seminarteilnehmer)
____________________________________________________________________________________________________________

Ich fand das Thema „Humor im Alltag und im Business“ super lustig und interessant. Ich habe auch im Nachhinein noch über Situationen oder Geschichten aus Ihrem Seminar gelacht! Ich werde in Zukunft versuchen, mehreren Situationen erst einmal mit Humor, sei es über mich selbst oder die gesamte Situation, zu begegnen. Fazit: Sehr positiv und kreativ gestaltet. Super Seminar.
(Seminarteilnehmer)
____________________________________________________________________________________________________________


Ingrid Rothfuss > Telefontraining – Humortraining – Vorträge                      > zurück zur Startseite

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü